Copyright © 2017 | artburst berlin e.V.

It's My Pleasure

 

 

 

 

 

Ephemeral Tomorrow

GW170817 SPECULUM

 

 

 

 

 

AKTUELL

It's My Pleasure

Fr. 27.- So. 29. April

OKK | Berlin-Wedding

Prinzenallee 29, 13359 Berlin

 

Vernissage

Fr, 27.4.2018, 19 Uhr

 

Öffnungszeiten

Sa, 28.4.2018 12-22 Uhr

So, 29.4.2018 12-22 Uhr

 

Diese Ausstellung ist im Programm der April-Ausgabe der Kolonie Wedding zu finden.

 

Wir laden zum Event "It´s My Pleasure" in den Wedding ein. Vom 27. bis zum 29. April 2018 werden in den Räumen des Projektraums Organ Kritischer Kunst acht künstlerische Positionen gezeigt, die sich thematisch mit verschiedenen Aspekten von Sex Positivity auseinandersetzen.

 

 

The club for arts and culture artburst berlin is inviting you to the exhibition "It’s My Pleasure". From April 27-29 2018 eight artistic positions which deal with different aspects of sex positivity will be shown in the rooms of the project space Organ Kritischer Kunst in Wedding.

Wir sind artburst berlin, ein junger Kunst- und Kulturverein, der auf ehrenamtlicher Basis kreative Talente fördert und Kunst mit dem Berliner Stadtleben verbindet. Als Team junger Kunstwissenschaftlerinnen organisieren wir in Eigenregie Ausstellungen und Kulturevents - abseits vom Kunstmarkt, dafür nah am Publikum.

 

 

 

 

 

#artburstberlin

We are artburst berlin, a young art and culture club, which promotes artists on a non-profit basis and connects art with Berlin’s urban life. As a team of young art historians we independently organize exhibitions and cultural events - far from the commercial art market, but close to the audience.

BEVORSTEHENDE PROJEKTE

48 Stunden Neukölln 2018

Ephemeral Tomorrow: GW170817 SPECULUM

22.-24. Juni

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.

Emser Straße 124, 12051 Berlin-Neukölln

 

Diese Installation wird im Programm von

48 Stunden Neukölln 2018 zu finden sein.

 

Kunst als Neue Echtheit eines physikalischen Phänomens: 2015 wurde erstmals eine Gravitationswelle vom LIGO-Observatorium gemessen. Dies beweist Einsteins Theorie, dass eine gewisse Menge an Energie das Raum-Zeit-Kontinuum überwindet. Die Utopie von Zeitreisen und Paralleluniversen wird nun greifbar.

 

Das Kollektiv Ephemeral Tomorrow transformiert die Open-Source Daten des LIGO in der immersiven Installation GW170817 SPECULUM. Ein Laser wird von einer vibrierenden Oberfläche reflektiert und von Sound begleitet. Speculum, lat. für Spiegel, ist außerdem der Wortstamm von spekulieren, ursprünglich „die Sterne ansehen“, sowie Spekulation, das Mutmaßen ohne gesicherte Beweise. Diese Aspekte ergründet die Installation.

 

 

VERGANGENE AUSSTELLUNGEN

thank you for sharing

8. Sept - 1. Okt 2017

Support your local culture

14. Juli 2017

Kunstansage

30. April 2017

NEWSLETTER

 

Du willst wissen, was wir gerade so treiben? Trage dich in den Newsletter ein, damit wir dich über unsere nächsten Ausstellungen und Events auf dem Laufenden halten.

Name

E-Mail

 
 

WERDE FÖRDERMITGLIED

 

Hast du Lust unabhängige, junge Kunst- und Kulturprojekte zu unterstützen? Dann werde Fördermitglied bei artburst berlin e.V.! Wir sind ein studentischer Kunst- und Kulturverein. Ehrenamtlich organisieren wir Events und Ausstellungen um Spaß an zeitgenössischer Kunst zu vermitteln und jungen Künstlern eine Plattform zu bieten. Um unsere Anliegen umsetzen zu können, sind wir für jede Unterstützung dankbar.

 

Ab einem Mindestbetrag von 5 Euro pro Kalenderjahr kannst du uns helfen, die Berliner Kulturlandschaft noch ein bisschen reicher zu machen. Im Gegenzug bekommst du alle Infos über neue Projekte als Erste/r über unseren Mitglieder-Newsletter. Außerdem versprechen wir dir eine exklusive Führung durch unsere jährliche Ausstellung nur für Fördermitglieder und vielleicht noch die ein oder andere Überraschung zu unseren Events, je nach Verfügbarkeit.

Überzeugt?

 

Dann fülle einfach das Formular aus und schicke es an hello@artburstberlin.de

NETZWERK JUNGE

KULTURVEREINE BERLIN

© Malith C. Krishnaratne, 2017

artburst Berlin e.V. ist Teil des Netzwerk Junge Kulturvereine Berlin. Unser gemeinsames Ziel ist, uns langfristig miteinander zu vernetzen und Aufmerksamkeit auf ein einzigartiges Angebot für das junge Publikum Berlins zu lenken. An unterschiedliche Einrichtungen und Konzepte gebunden, verfolgen unsere Vereine schließlich ein und dasselbe Ziel: durch innovative Kunst- und Kulturvermittlung Besucher*Innen die Schwellenangst im Kunstkontext zu nehmen.

 

Weitere Infos zum Netzwerk

www.jungekulturvereineberlin.de

SPONSOREN

 

Als unser Sponsor werden wir dich aktiv auf Facebook, Instagram und unserer Website bewerben

und auf Flyer und Poster verewigen. artburst berlin freut sich über deine Unterstützung!

 

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren | Thank you for sponsoring our projects!

 

Spenden | Donations

 

artburst berlin e.V.

Berliner Sparkasse

IBAN: DE40100500000190405872

BIC/ SWIFT : BELADEBEXXX

 

Kontakt | Contact

 

Wir freuen uns auf deine Nachricht:

hello@artburstberlin.de

Impressum | Imprint

 

artburst berlin e.V.

c/o Jennifer Meiser

Treitschkestr. 15

12163 Berlin

 

Jennifer Meiser: 01639895955

Laura Wolf: 017650955893

 

Haftungsausschluss | Disclaimer