_DSC0719 Kopie
_DSC0818
fullsizeoutput_2f1

Wir sind artburst berlin, ein junger Kunst- und Kulturverein, der auf ehrenamtlicher Basis kreative Talente fördert und Kunst mit dem Berliner Stadtleben verbindet. Als Team junger Studierenden und frisch Graduierten organisieren wir in Eigenregie Ausstellungen und Kulturevents - abseits vom Kunstmarkt, dafür nah am Publikum.

 

We are artburst berlin, a young art and culture club, which promotes artists on a non-profit basis and connects art with Berlin’s urban life. As a team of young students and recent graduates we independently organize exhibitions and cultural events - far from the commercial art market, but close to the audience.

KOMMENDE AUSSTELLUNG | UPCOMING SHOW

 

© Grzegosz Demczuk, Cliffhanger, video still, 2019


Scheitern | Fail

07. - 17.11.2019


Mit Werken von Annina Lingens, Bruno Siegrist, Edurne Herrán, Gertrūda Gilytė, Grzegorz Demczuk, Inia Steinbach, Katrin Hemmerling, Léni Chons, Paula Muhr und Rina Treml


Wir bewegen uns in einer Art schizophrenen Geisteszustand und straucheln zwischen dem Versprechen pseudo-wissenschaftlicher Ratgeber, vor dem Erfolg erst scheitern zu müssen und dem Bestehen in einer konkurrenz- und leistungsorientierten Gesellschaft. Über das Scheitern wird meist nur geredet, wenn man sich in Zeiten des Erfolgs damit profilieren kann. Gleichzeitig fühlen wir uns unter Druck gesetzt, haben Angst, Vorstellungen und Wünschen anderer nicht zu entsprechen und leiden unter Depressionen.


Stetig scheiternde Menschen sind in der Leistungsgesellschaft an die Ränder gerutscht. Die Vermeidung des Scheiterns und der Gescheiterten bildet nicht nur eine private, sondern auch eine politische und soziale Angelegenheit. Muss das Scheitern unsern Selbstwert bedrohen? Bringt es uns weiter? Muss es das überhaupt? Die Ausstellung versucht diese engen Fragestellungen aufzubrechen und wagt einen Blick auf individuelle Konzepte des Misserfolgs.


We move in a kind of schizophrenic state of mind and stumble between the promise of pseudo-scientific advisors to first fail before success and the existence in a competitive and performance-oriented society. Failure is usually only talked about when it is possible

We move in a kind of schizophrenic state of mind and stumble between the promise of pseudo-scientific advisors to first fail before success and the existence in a competitive and performance-oriented society. Failure is usually only talked about when it is possible to make a name for oneself in times of success. At the same time, we feel under pressure, are afraid not to meet the expectations and wishes of others and suffer from depression.

People who are constantly failing have slipped to the fringes of the performance society. Avoiding failure and the failed is not only a private matter, but also a political and social one. Must failure threaten our self-esteem? Will it get us any further? Does it have to? The exhibition attempts to break down these narrow questions and takes a look at individual concepts of failure.



Ausstellung Exhibition

07. - 17.11.2019, in der ZÖNOTÉKA (Hobrechtstraße 54, 12047 Berlin)

Facebook-Event


Öffnungszeiten Opening hours

Mo. – Fr.: 17 - 22 Uhr
Sa. - So.: 12 - 22 Uhr


Eröffnung Opening

07. November 2019, ab 19 Uhr
mit with acid_aerobikk@random.klub (live)


Programm Program


Samstag 9.11., 19 Uhr
Bruno Siegrist: Failure and Success - Performance

Facebook-Event


Sonntag 10.11., 18 Uhr
Ensemble Kiehlufer - Performance


Samstag 16.11., 18Uhr,

Scheitern? Speed Dating!
Facebook-Event 

NEWSLETTER

 

Du willst wissen, was wir gerade so treiben? Trage dich in den Newsletter ein, damit wir dich über unsere nächsten Ausstellungen und Events auf dem Laufenden halten.

You want to know, what we are up to?

Subscribe to the newsletter to keep up to date with our upcoming exhibitions and events.

* indicates required

VERGANGENE AUSSTELLUNGEN

Fluid Bodies

09. Mai - 12. Mai 2019

Biospie

31. Aug - 15. Sep 2018

It's My Pleasure

27. Apr - 29. Apr 2018

KATALOGE 

Katalog zur Ausstellung "Biopsie"

Hrsg. artburst berlin

31. August – 15. September 2018

64 Seiten, 47 farbige Abb., broschiert, Deutsch/Englisch

EUR 10.00

 

 

Katalog zur Ausstellung

"It's my pleasure"

Hrsg. artburst berlin

27.–29. April 2018

56 Seiten, 34 farbige Abb., broschiert, Deutsch/Englisch

EUR 10.00

 

 

Katalog zur Ausstellung "thank you for sharing"

Hrsg. artburst berlin

09. September – 01. Oktober 2017

72 Seiten, 45 farbige Abb., broschiert, Deutsch/Englisch

EUR 10.00

Katalog zur Ausstellung

"Tote Tauben Turteltauben"

Hrsg. artburst berlin

10. – 18. September 2016

68 Seiten, 43 farbige Abb., broschiert, Deutsch/Englisch

EUR 10.00

WERDE FÖRDERMITGLIED

 

Hast du Lust unabhängige, junge Kunst- und Kulturprojekte zu unterstützen? Dann werde Fördermitglied bei artburst berlin e.V.! Wir sind ein studentischer Kunst- und Kulturverein. Ehrenamtlich organisieren wir Events und Ausstellungen um Spaß an zeitgenössischer Kunst zu vermitteln und jungen Künstlern eine Plattform zu bieten. Um unsere Anliegen umsetzen zu können, sind wir für jede Unterstützung dankbar.


 


Überzeugt? Dann fülle einfach das Formular aus und schicke es an: hello@artburstberlin.de

Ab einem Mindestbetrag von 5 Euro pro Kalenderjahr kannst du uns helfen, die Berliner Kulturlandschaft noch ein bisschen reicher zu machen. Im Gegenzug bekommst du alle Infos über neue Projekte als Erste/r über unseren Mitglieder-Newsletter. Außerdem versprechen wir dir eine exklusive Führung durch unsere jährliche Ausstellung nur für Fördermitglieder und vielleicht noch die ein oder andere Überraschung zu unseren Events, je nach Verfügbarkeit.

 


...oder spende direkt und sicher per Paypal:

NETZWERK JUNGE

KULTURVEREINE BERLIN

© Malith C. Krishnaratne, 2017

artburst Berlin e.V. ist Teil des Netzwerk Junge Kulturvereine Berlin.  Unser gemeinsames Ziel ist, uns langfristig miteinander zu vernetzen und Aufmerksamkeit auf ein einzigartiges Angebot für das junge Publikum Berlins zu lenken. An unterschiedliche Einrichtungen und Konzepte gebunden, verfolgen unsere Vereine schließlich ein und dasselbe Ziel: durch innovative Kunst- und Kulturvermittlung Besucher*Innen die Schwellenangst im Kunstkontext zu nehmen.


Weitere Infos zum Netzwerk

www.jungekulturvereineberlin.de

SPONSOREN

 

Als unser Sponsor werden wir dich aktiv auf Facebook, Instagram und unserer Website bewerben

und auf Flyer und Poster verewigen. artburst berlin freut sich über deine Unterstützung!

 

 

Wir Danken der Unterstützung von

 

Spenden | Donations


artburst berlin e.V.

Berliner Sparkasse

IBAN: DE40100500000190405872

BIC/ SWIFT : BELADEBEXXX


Kontakt | Contact


Wir freuen uns auf deine Nachricht:

hello@artburstberlin.de

Impressum | Imprint

 

artburst berlin e.V.

c/o Maja Smoszna

Utrechter Str. 22

13347 Berlin

 

Maja Smoszna: 0157 576 078 28

Lea Meder

 

Datenschutz | Haftungsausschluss

Private Policy | Disclaimer

Copyright © 2018 | artburst berlin e.V.